Herzlich willkommen auf der Homepage der CDU Holsterhausen! Als Vorsitzender der CDU Holsterhausen und Ratsherr für unseren Stadtteil darf ich Sie herzlich begrüßen. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Wir Christdemokraten sind für alle Menschen in Holsterhausen da. Holsterhausen ist ein dynamischer und liebenswerter Stadtteil. Für das Wohl dieses Stadtteils und seiner Bewohner setzen wir uns ein.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns Kontakt aufzunehmen und sich über uns zu informieren. Melden Sie sich gerne bei mir unter kalipke@cdu-holsterhausen.de oder den anderen Kontaktdaten auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf Sie!
Sehr geehrte Damen und Herren, Herzlichst Ihr
Dr. Andreas Kalipke
- - Vorsitzender der CDU Holsterhausen - -
- - Ratsherr für Holsterhausen - -

Neuigkeiten CDU Holsterhausen

Mehr Neuigkeiten
Featured News
0 08 Mrz, 2022

CDU-Holsterhausen lädt zum SauberZauber

Beim diesjährigen 17. Essener SauberZauber packt auch die CDU Holsterhausen wieder mit an. Am Samstag, 12.03.2022, um 11 Uhr treffen sich die Holste

Read More
Featured News
1 22 Jan, 2022

Digitale Bürgersprechstunde von Dr. Andreas Kalipke

Unser Ratsherr und Vorsitzender, Dr. Andreas Kalipke, lädt zu einer Bürgersprechstunde am 25.01.2022 um 18 Uhr ein. Hier haben Sie die Gelegenheit

Read More
Featured News
0 02 Dez, 2021

CDU Holsterhausen lädt zum digitalen Stammtisch

Mitglieder- und Bürgerversammlung zur Zukunft der CDU Für Dienstag, 07.12. 2021, ab 19 Uhr lädt die CDU Holsterhausen zur digitalen Bürger- un

Read More

Neuigkeiten CDU Ratsfraktion Essen

20. Mai 2022

Stadt Essen will Solidaritätspartnerschaft mit der ukrainischen Stadt Riwne ins Leben rufen

Foto: Peter Wieler Die große Hilfsbereitschaft der Essenerinnen und Essener soll sich künftig schneller und gezielter für die Menschen in der Ukraine auszahlen. Mit der Idee, eine Solidaritätspartnerschaft zwischen der ukrainischen Industriestadt Riwne und der Stadt Essen zu etablieren, möchten CDU und Grüne im Rat der Stadt Essen den formalen Prozess einer

Mehr lesen
17. Mai 2022

Jubiläum des Senioren(bei)rates

Heute vor 25 Jahren, am 17. Mai 1997, hat sich der Seniorenbeirat in Essen konstituiert. Im März diesen Jahres wurde der Seniorenbeirat zum Seniorenrat. Damit wurde die politische Interessensvertretung der Seniorinnen und Senioren in Essen pünktlich zum Jubiläum weiter gestärkt. #cdufraktionessen #stadtessen #essen #Seniorenrat

Mehr lesen
16. Mai 2022

Sprachrohr für die Älteren – Senioren(bei)rat feiert 25-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung

Vorstand Seniorenrat, Copyright: Elke Brochhagen, Stadt Essen Am 17. Mai 1997 hat sich in Essen der Seniorenbeirat konstituiert und seitdem zu einem wichtigen Sprachrohr für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger entwickelt. Die im März 2022 in Seniorenrat umbenannte politische Interessensvertretung repräsentiert die Vielfalt der Seniorinnen und Senioren i

Mehr lesen

Neuigkeiten CDU Essen

16. März 2022

3.722,60 Euro für die Ukraine-Nothilfe

eim Benefizkonzert der CDU Essen am Montagabend (14.3.) wurden Spenden in Höhe von 3.722,60 Euro gesammelt, die vollständig der Ukraine-Nothilfe der „Aktion Deutschland Hilft“ zugute kommen. Rund 160 Personen waren der Einladung der Essener Christdemokraten in Stratmanns Theater gefolgt.

Mehr lesen
4. März 2022

Benefizkonzert zu Gunsten der „Nothilfe Ukraine“

Die CDU Essen lädt am 14. März um 19:30 Uhr zu einem Benefizkonzert in Stratmanns Theater am Kennedyplatz ein. Die Teilnahme am Konzert ist kostenlos und es werden im Anschluss Spenden für die „Nothilfe Ukraine“ der „Aktion Deutschland Hilft“ gesammelt.

Mehr lesen
28. Oktober 2021

Ingeborg Schrader erneut zur Vorsitzenden der Senioren Union Ruhr gewählt

Ingeborg Schrader aus Essen wurde am 26. Oktober 2021 erneut zur Vorsitzenden der Senioren Union im Bezirk Ruhr gewählt. Einer der ersten Gratulaten war der Bundesvorsitzende Prof. Dr. Otto Wulff.

Mehr lesen

Neuigkeiten CDU NRW

22. Mai 2022

Presse-Info: CDU und Grüne gehen in Sondierungen

Erste Schritte Richtung Schwarz-Grün in Nordrhein-Westfalen

Mehr lesen
17. Mai 2022

Pressestatement Hendrik Wüst nach der Landesvorstandssitzung

Unser Landesvorsitzender, Ministerpräsident Hendrik Wüst im Anschluss an die Landesvorsstandssitzung nach der Landtagswahl 2022:"Die Menschen haben die CDU zur stärksten Kraft gemacht. Das ist der klare Auftrag, die Regierung zu bilden und zu führen.

Mehr lesen
4. Mai 2022

Online-Talk | „Bildung: Machen, worauf es ankommt“

Bildung ist und bleibt eines der wichtigsten landespolitischen Themen. Wir als CDU Nordrhein-Westfalen wissen das. Bildung ist der Schlüssel zu Aufstieg. Für uns gilt unverändert: Wir müssen in die Köpfe unser Schülerinnen und Schüler investieren und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern und fordern. Jedes Kind hat besondere Talente. Diese gilt es zu heb

Mehr lesen

Neuigkeiten CDU Deutschland

27. Mai 2022

Mario Czaja: CDU ist Einladung an alle, die unsere Werte teilen

Im Interview Am kommenden Montag ist es so weit. Die CDU stellt den ersten Entwurf der Grundwertecharta vor. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum neuen Grundsatzprogramm. Generalsekretär Mario Czaja hat im Interview mit der taz über die aus seiner Sicht zentralen Punkte gesprochen. Klar und unstrittig sei, so Czaja: „Uns leitet das christliche Menschenb

Mehr lesen
19. Mai 2022

Merz kritisiert Scholz scharf

Bundestag Im Vorfeld des Treffens der europäischen Staats- und Regierungschefs am 30. und 31. Mai kam es heute zu einer Regierungserklärung durch Kanzler Olaf Scholz. CDU-Partei- und Fraktionschef Friedrich Merz betonte in seiner Rede, dass die dringend benötigten Hilfen an die Ukraine weitergehen und ausgeweitet werden müssen: „Wir wollen und müssen dem Lan

Mehr lesen
18. Mai 2022

Hilfe, Sicherheit und Integration ukrainischer Flüchtlinge

Masterplan der CDU Seit mehr als elf Wochen führt Russlands Diktator Wladimir Putin einen brutalen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Rund ein Drittel der Bevölkerung wurde seither aus ihren Dörfern und Städten vertrieben, berichtet die UNO-Flüchtlingshilfe. Sechs Millionen Frauen und Kinder sowie vor allem ältere Männer sind seither über die Grenzen geflohen.

Mehr lesen